CHF 0,00
Fahrschule

Nothilfekurs

Voraussetzung für den Erwerb eines Führerausweises ist das Absolvieren eines Nothilfekurses bei einer anerkannten Institution. Davon ausgenommen sind die Führerausweise der Kategorien G und M. In unserem Fahrschulcenter werden regelmässig Nothilfekurse angeboten. Sie lernen lebensrettende Sofortmassnahmen sowie deren situationsgerechten Einsatz und erhalten Kenntnis über die organisatorischen Massnahmen bei einem Unfall.

Ein Nothelfer-Kurs gliedert sich in 2 Teile:
1.  Teil Theorie:
Das theoretische Wissen rund um die Nothilfe wird mit Hilfe des SSK eLearnings am Tablet erlernt.
2.  Teil Praxis:
Im praktischen Kursteil wird danach das Grundlagenwissen unter der Leitung von Nothilfe-Instruktoren angewendet und geübt.
Voraussetzung: Abschluss-Zertifikat des eLearnings.

Kursinhalt
Der Nothilfekurs umfasst unter anderem folgende Themen: -Verhalten bei einem Unfall oder medizinischen Notfall -Sicherung und Alarmierung -Bewusstlostenlagerung -Herzdruckmassage und Beatmung -Blutstillung -Verbrennungen